Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

2019 - conhIT ist DMEA

DMEA 2019

Save the Date:
DMEA 2020 –
21.-23. April 2020

Die conhIT – Connecting Healthcare IT, Europas größtes Event der Gesundheits-IT-Branche, hat nach elf Jahren einen neuen Namen erhalten: DMEA. Die Umbenennung war Teil einer strategischen Öffnung für neue Ziel- und Fachgruppen aus der Gesundheitsversorgung. Ziel der DMEA war es, in Zukunft die gesamte Versorgungskette in allen Prozessschritten abzubilden.

Dafür hat die DMEA an die Erfolgskonzepte der conhIT angeknüpft, um sich schrittweise zur Plattform für alle digitalen Bereiche zu entwickeln, die heute und in Zukunft alle Akteure des Gesundheitssystems betreffen. Die bewährte Mischung aus Messe, Kongress, Fortbildungs- und zahlreichen Networkingveranstaltungen blieb erhalten. Einzelne Komponenten wurden weiterentwickelt, um noch mehr Raum für innovative Impulse und fachliche Diskurse zu schaffen.

DMEA - Connecting Digital Health

Lesen Sie in unseren News von der DMEA alles über Europas wichtiges Event für digitale Gesundheit.

Seien Sie dabei! Die DMEA 2020 findet vom 21. bis zum 23. April 2020 auf dem Messegelände Berlin statt.

DMEA 2020 - auf einen Blick
21. - 23. April 2020

Neue Öffnungszeiiten der DMEA 2020:
10:00 - 18:00 Uhr (Messe | Programm)

Folgen Sie uns mit #dmea19 und #dmea20 auf Twitter @DMEA_health

Save the Date:
DMEA 2021: 20. – 22. April 2021
DMEA 2022: 26. – 28. April 2022