Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

NEU - Focus: Health Records

focus_health_records

Neue Sonderausstellungsfläche zur elektronischen Patientenakte

Kaum ein Gesundheitsthema bewegt die Öffentlichkeit so sehr wie das der elektronischen Patientenakte. Ab Januar 2021 soll sie - laut Gesetzgeber - auch endlich für alle Patienten realisiert werden.

Eine neue Ausstellungsplattform für ePA-Projekte, Krankenkassen, Institutionen, Ärztenetze und Industrie

Auf einer neuen DMEA Sonderausstellungsfläche in Halle 1.2. mit der der Bezeichnung „Focus: Health Records", die sich in unmittelbarer Nähe der Startup Area mit dem DMEA Café befindet, präsentieren etablierte Anbieter digitaler "Akten" und Startups ihre Lösungen zum Thema elektronische Patientenakte und laden Vertreter aus Krankenhäusern, Praxen, Politik und Öffentlichkeit zum Informations- und Schlagabtausch ein.

Wer ist dabei?

Das Angebot richtet sich an

  • DMEA-Aussteller, die sich zusätzlich zu ihrer klassischen Ausstellungsfläche auf der Focus: Health Records Sonderfläche präsentieren möchten (2.650,00 EUR/Einheit zzgl. AUMA)
  • Aussteller mit Themenschwerpunkt ePA (2.650,00 EUR/Einheit zzgl. AUMA)
  • Startups mit Themenschwerpunkt ePA (950,00 EUR/Einheit zzgl. AUMA)

Die Teilnahme ist nur über eine Bewerbung mit Auswahlverfahren möglich.

Bewerbung in Kürze hier möglich

in Kürze finden Sie an dieser Stelle weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular, für das Sie sich unter dmea@messe-berlin.de jetzt schon unverbindlich vormerken lassen können.

Bewerbung
in Kürze möglich

Weitere Informationen

Inhaltliche Fragen:
Anja Brysch
anja.brysch@bvitg.de
T +49 30 2062258-58

Fragen zur Anmeldung
Karolin Werfel
karolin.werfel@messe-berlin.de

Focus: Health Records

Sie buchen Ihre Focus: Health Records-Standfläche "schlüsselfertig" (Muster, Änderungen vorbehalten)

Health Records Fläche