Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

DMEA Beiräte

Akademie

Unsere Beiräte
für Ihre Themen

Das Programm der DMEA wird von vom Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. und seinen Kooperationspartnern geplant. Dies funktioniert jedoch nicht ohne die Hilfe der Gremien, die sich aus den Experten der Branche zusammensetzten. Diese liefern wertvollen Input zu den aktuellen Themen, neue Formatideen und gestalten die Programmsessions inhaltlich aus, sodass ein hochwertiges und ansprechendes Gesamtprogramm entsteht.

Die Beiräte

Der Lenkungskreis

Der Lenkungskreis ist das koordinierende Gremium für die Programmgestaltung der DMEA. Das Gremium besteht aus Vertreter/innen des bvitg, der Kooperationspartner der DMEA und der Messe Berlin.

Hier wird über die verschiedenen Tracks und zu fokussierende Themen beraten, die im Rahmen der DMEA in allen Bereichen berücksichtigt werden sollten.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Mitglieder des Lenkungskreises.

Der Kongressbeirat wird vom DMEA-Lenkungskreis berufen. Die Auswahl der Mitglieder erfolgt unter Berücksichtigung relevanter Institutionen der Branche sowie der Zielgruppen des Kongresses.Das Gremium legt die jährlichen Programmthemen des DMEA-Kongresses fest. Außerdem kümmern sich die Mitglieder des Beirats um die inhaltliche Vorbereitung der Sessionthemen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Kongressbeiratsmitglieder.

Der Akademiebeirat

Der Akademiebeirat wird vom DMEA-Lenkungskreis berufen. Der Beirat bestimmt die Seminarthemen der DMEA und stellt aus dem Kreis der Beiratsmitglieder die Seminarleiter/innen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Akademiebeiratsmitglieder.