Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Digitale Transformation in der Pflege – Was ist der Mehrwert?

Kongress-Session

Datum
9. April 2019

Zeit
09:30 - 11:00 Uhr

Ort
_Stage C, Halle 4.2

Auf vielen Stationen in deutschen Krankenhäusern ist der Computer im Stationszimmer Normalität, auch Bedsite-Terminals oder Monitore in den Patientenzimmern sind keine Seltenheit mehr. Informationssysteme in der Pflege dienen neben der reinen Dokumentation als Management- und Kommunikationsmedium, aber auch als Informationsgeber. Denn eine effektive und effiziente pflegerische Versorgung erfordert innerhalb der Pflege und des interdisziplinären Behandlungsteams die enge Abstimmung aller am Versorgungsprozess beteiligten Berufsgruppen. Können diese Anforderungen im Zeitalter der Digitalisierung noch mit Hilfe von Papier und Stift erfüllt werden?
Aus diesem Grund will sich die Session "Digitale Transformation in der Pflege - Was ist der Mehrwert?" mit dieser Thematik beschäftigen und "positive and negative experience" vorstellen. Dazu sollen die eingereichten Beiträge möglichst eine der folgenden Fragen beantworten und zum Erfahrungsaustausch beitragen:

  • Welche pflegerischen Prozesse werden bereits in Ihrer Einrichtung digital abgebildet?
  • Wie unterstützt die Digitalisierung den pflegerischen, sektorübergreifenden Entlassungsprozess in Ihrer Einrichtung?
  • Können Sie ein Praxisbeispiel für ein gelungenes bzw. auch für ein gescheitertes Digitalisierungsprojekt ("positive and negative experience") in der Pflege vorstellen?
  • Welcher Mehrwert wurde durch die Digitalisierung pflegerische Prozesse in Ihrer Einrichtung erzielt?

Akteure

Vorsitz:
Bild

Claudia Dirks, Strategische Kommunikation, Meierhofer AG

Bild

Prof. Dr. Björn Sellemann, Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS)

Vorträge

Vortrag

Referentin:
Madlen Fiebig, Bereichsverantwortliche Datenanalytik, ePA-CC GmbH

Vortrag

Referent:
Simon Berger, Abteilungsleiter Produkt- und Projektmanagement (CPO), RECOM GmbH

Vortrag

Referentin:
Pamina Göttelmann, Business Development Manager, imito AG

Vortrag

Referent:
Markus Pätzold, Teamleitung, Universitätsklinikum Essen