Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Perspektivwechsel: wer gestaltet morgen die Health IT?

Kongress-Session

Datum
10. April 2019

Zeit
11:30 - 13:00 Uhr

Ort
_Stage C, Halle 4.2

Alles geht so furchtbar langsam. Schuld sind immer die "anderen": die Selbstverwaltung, die Politik, die Krankenhäuser, die fehlenden Ärzte, das fehlende Geld, der "Chef" im eigenen Haus. Soweit so gut. Das kennen wir – aber ist das überall so? Und muss es so bleiben? Wer gestaltet morgen die Health IT?
Manchmal tut ein Perspektivwechsel einfach gut. Mal über den Tellerrand schauen. Eine unverbrauchte Stimme hören. Sich einlassen auf Neues.
In dieser Session werden wir versuchen, genau das zu ermöglichen. Dazu laden wir uns Gäste aus bekannten Firmen mit unbekannten Thesen ein, Organisationen, die es heute schon anders machen, und Unbekümmerte, die noch wagen, es einmal anders zu denken.
Seien Sie gespannt – wir sind es auch...

Akteure

Vorsitz:
Bild

Bernhard Calmer, Leiter Business Development, Cerner Health Services Deutschland GmbH

Bild

Dr. Daniel Diekmann, Geschäftsführer, ID Berlin GmbH & Co. KGaA

Vorträge

Vortrag

Referent:
Dr. Markus Müschenich, Vorstand / Managing Partner, Bundesverband Internetmedizin e. V., Flying Health Incubator

Vortrag

Referentin:
Christine Becker, Referenzprojekt Odenwald-Allianz

Vortrag

Referent:
Paul Charnley, Director of IT and Information, Wirral University Teaching Hospital

Vortrag

Referent:
Bernhard Geist, Senior Department Manager Product Management and Development G3 HIS, Compugroup Software GmbH