Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Tour 20: IT in der ambulanten und (teil)stationären Pflegeversorgung

Messeführung

Datum
10. April 2019

Zeit
15:45 - 16:45 Uhr

Ort
Mittelfoyer, Halle 3.2 | 4.2

Die elektronische Patientenakte, Telemedizin und Gesundheits-Apps sind in aller Munde. Dennoch sind digitale Anwendungen in der ambulanten und stationären Pflegeversorgung wenig oder nur als "Insellösungen" im Einsatz. Insbesondere in der nicht-klinischen Versorgung wird über den klassischen Hausnotruf hinaus kaum moderne Technik zur Unterstützung von pflegebedürftigen Personen und zur Entlastung der Pflegekräfte eingesetzt. Dabei könnten gerade in diesem schnell wachsenden Bereich durch intelligente Vernetzung der Versorgungsprozess mit vergleichsweise geringem Aufwand verbessert und dem zunehmenden Fachkräftemangel nachhaltig entgegengewirkt werden. Die Messeführung zeigt digitale Lösungen auf, welche die Pflegeversorgung unterstützen können.