Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Cloud Computing: Dunkle Wolken oder Zukunftsmodell?

Panel

Datum
10. April 2019

Zeit
14:30 - 15:30 Uhr

Ort
_Box, Halle 1.2

Cloud Computing (CC) ist das neue Paradigma der IT-Welt. Während CC bereits erfolgreich seinen Einzug in den Wirtschaftsalltag mittelständiger Unternehmen feiert, ist der Einsatz von externer Datenspeicherung und -nutzung im Gesundheitssystem in Deutschland eher bescheiden. Zwar nutzen bereits einige Arztpraxen und Kliniken die Auslagerung von verschlüsselten Daten, jedoch bleibt dies weit hinter dem Potential z.B. de-identifizierte Patienteninformationen auszuwerten. Liegt es an der zu hohen Datenschützhürde, fehlender Interoperabilität oder am mangelnden Geschäftsmodell?

Diese Session wird von der AG Datenschutz & IT-Sicherheit des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. organisiert und durchgeführt.

Akteure

Moderation:
Bild

Thomas Althammer, Geschäftsführer, Althammer & Kill GmbH & Co. KG

Referentin:
Bild

Sabine Loest, Global Director SAP Healthcare Industry, Insights & Innovations, SAP SE

Referent:
Bild

Thomas Niessen, Geschäftsführer, Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V.

Bild

Christian-Cornelius Weiß, CEO, d4l data4life gGmbH

Bild

Stephan von Schorlemer, Enterprise Platform and Integration Concepts / HPI