Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

DMEA-Nachwuchspreis

Preisverleihung

Datum
10. April 2019

Zeit
14:30 - 16:00 Uhr

Ort
_Stage A, Halle 1.2

Jedes Jahr werden die besten Bachelor- und Masterarbeiten aus den Bereichen Medizininformatik,
E-Health, Gesundheits-IT, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie und Healthcare Management mit dem DMEA-Nachwuchspreis und attraktiven Preisgeldern gewürdigt.

Die Autoren der besten 5 Bachelor- und Masterarbeiten werden Ihre Themen in fünfminütigen Präsentationen vor unserer Fachjury und dem Publikum vorstellen.

Anhand der vorangegangenen Jurybewertungen und der Vorträge werden im Anschluss die Nachwuchspreisträger und damit die Arbeiten gekührt, die in besonderer Weise praktische Ansätze dafür liefern, die Gesundheitsversorgung mittels IT nachhaltig zu verbessern.

Die Finalisten:

Kategorie: Bachelor

  • Myopie-Erkennung mithilfe des Landolt-Sehtests unter Verwendung der VR-Technologie am Beispiel der Samsung Gear VR, Borislav Degenkolb
  • Generative Adversarial Networks for Automated Hippocampus Segmentation, Tanja Eichner
  • Mobiles Medikamentenmanagement, Tanja Nedovic & Neslihan Umeri-Sali
  • Transformation of Medical Diagnostics with Machine Learning by Considering the Example of Atrial Fibrillation Identification, Simone Schneider
  • Improvement of the layer adhesion of composite cardiac patches, Anne Zimmermann

Kategorie: Master

  • Implementierung und Evaluation einer FHIR-interoperablen App für psychoonkologische Patienten, Helene Lenz-Heizenreder
  • Conception and Implementation of a Novel Mobile System for the Assessment of Movement Disorders, Stephan Niewöhner
  • Anwendung von künstlicher Intelligenz und Machine Learning in der Medizin: Eine ökonomische und medizininformatische Betrachtung, Arne Peine
  • EfficientWeb-based Review for Automatic Segmentation Results of Volumetric DICOM Images, Tobias Stein
  • cBioPortal als Plattform für die translationale Forschung - Prototypische Einführung und Erweiterung, Philipp Unberath

Akteure

Moderation:
Foto_Breil_Bernhard_2019

Prof. Dr. Bernhard Breil, Professor für Gesundheitsinformatik, Hochschule Niederrhein, Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS)

Foto_Böckmann_Britta_2018

Prof. Dr. Britta Böckmann, Professorin für Medizinische Informatik, Fachhochschule Dortmund