Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

DMEA-Pressegespräch 2019

Talk

Datum
9. April 2019

Zeit
10:00 - 11:00 Uhr

Ort
_Box, Halle 1.2

Welche innovativen IT-Lösungen verbessern die medizinische Versorgung und stärken die Patientensouveränität?
Wie bewertet die Branche aktuell die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen?
Wie lassen sich junge Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen besser fördern?

Auf der DMEA 2019 erwartet die Besucherinnen und Besucher ein breites Portfolio an spannenden Themen, zukunftsweisenden Lösungen und interessanten Gesprächspartnern.

Passend dazu liefert das DMEA-Pressegespräch Journalisten wichtige Hintergrundinformationen und einen Überblick über die Veranstaltung. Im Rahmen des Pressegesprächs diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis verschiedene Aspekte rund um die digitale Gesundheitsversorgung und stellen sich anschließend den Fragen des Publikums.

Achtung: Die Veranstaltung wird gefilmt und via Livestream übertragen.

Akteure

Moderation:
Bild

Natalie Gladkov, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V.

Bild

Britta Wolters, Teamleiterin & PR Managerin / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Messe Berlin GmbH

Referentin:
Bild

Jana Aulenkamp, Doktorandin, Ruhr-Universität Bochum

Referent:
Bild

Prof. Dr. Bernhard Breil, Professor für Gesundheitsinformatik, Hochschule Niederrhein, Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS)

Bild

Jens Heithecker, Direktor, Messe Berlin GmbH

Bild

Jens Naumann , Vorstandsvorsitzender, Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V.

Bild

Christoph Schmelter , Vorstand, Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V.