Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

State-of-the-Art-Engineering medizinischer Software und mobiler medizinische Apps gemäß den Anforderungen der MDR, FDA und IEC 62304

Pitch

Datum
9. April 2019

Zeit
16:30 - 16:40 Uhr

Ort
_Hub 2, Halle 2.2

Die Präsentation gibt einen kurzen Einblick in den medizinischen Softwareentwicklungsprozess und konzentriert sich auf die folgenden fünf Fragen:

  • Was sind die Anforderungen für medizinische Software und medizinische Apps, um die MDR zu erfüllen?
  • Was ist bei der Gestaltung einer Software-Architektur zu beachten, welche die Anforderungen der MDR-, DSGVO und FDA-Richtlinien für Cybersecurity erfüllen soll?
  • Wie sieht der effizienteste Weg aus, medizinische Software für mehrerer regulierte Märkte zu entwickeln und zu warten?
  • Wann lohnt sich die Entwicklung einer Softwarekomponente und wann sollte man stattdessen auf nicht validierte SOUP-Komponenten zurückgreifen?
  • Sollten plattformübergreifende Apps für Android- und iOS nativ oder mit Cross-Platform-Frameworks wie Xamarin entwickelt werden?

Akteure

Referentin:
Foto_Schulze_Miriam

Miriam Schulze, Director Medical Engineering, bayoonet AG