Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Täglich aktuelle Einsichten in den Status an „medizinischen“ Apps seit 2015

Pitch

Datum
9. April 2019

Zeit
15:45 - 16:45 Uhr

Ort
_Hub 2, Halle 2.2

Die Identifizierung relevanter iOS Apps in "Medizin" und "Fitness/Gesundheit" wird wegen ihrer Masse weiterhin als unmöglich angesehen.
Seit Ende 2015 kann die AppQualifier-Datenbank von nova motum jederzeit die genaue Anzahl von iOS Apps und deren Android-Pendants in beiden Kategorien bestimmen. Tagesaktuell werden Anzahl und Veränderungen der iOS Apps hierin erfasst.
Am 31.01.19 um ca. 8:00 Uhr Berliner Zeit betrug die Gesamtzahl der iOS Apps weltweit in den beiden Stores DE + US ca. 104.400 iOS Apps. Hiervon waren ca. 8.900 iOS Apps, die nur im US-Store gelistet sind.
Unsere Statistiken erfassen u.a. den Zuwachs an neuen Apps, als auch die Entwicklung bei nicht mehr gelistetetn Apps.
Beispiele für Recherchen nach Indikationen:
- Depression: ca. 1.050 Apps
- Diabetes: ca. 2.150 Apps
- Kardiologie: ca 950 Apps
- Krebs: ca 2.000 Apps

AppQualifier zeigt, dass fast 50% der "Medical" Apps exklusiv für iOS-Geräte verfügbar sind, also nicht für Android erstellt wurden!

Akteure

Referent:
Bild

Volker Kohl, Geschäftsführer, nova motum® Services & Consulting GmbH