Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Schnellerer Markteintritt mithilfe von Digital Health Building Blocks

Pitch

Datum
10. April 2019

Zeit
11:30 - 12:30 Uhr

Ort
_Hub 2, Halle 2.2

Die Umsetzung von innovativen Konzepten zu marktfähigen medizinischen Lösungen oder IT-basierten Gesundheitsdiensten stellt eine Herausforderung für SMEs, Start-Ups und Forschungskooperationen dar.

Ob medizinische Apps oder für klinische Studien zugelassene sichere Back-ends und Data Analytics – der Einsatz von Software Building Blocks unterstützt Unternehmen dabei, den Markteintritt für diese patientenorientierten Digital Health Anwendungen zu beschleunigen.

Darauf aufbauend wird im Vortrag ein vom Bund gefördertes Projekt vorgestellt. Dabei vernetzt ITK Engineering ein Konsortium aus Digital Health Playern, um gemeinsam eine offene und skalierbare Plattform für Digital Health Lösungen zu entwickeln. Als konkretes Beispiel wird ein personalisiertes, app-basiertes Assistenzsystem zur Unterstützung von Patienten mit bipolarer Störung präsentiert. Dies zeigt, wie Digital Health Building Blocks verwendet werden und wie wertvoll sie für die Umsetzung digitaler Gesundheitslösungen sind.

Akteure

Referent:
Bild

Daniel Schifferdecker, Digital Health Expert, ITK Engineering GmbH