Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Mobile Lösungen für SAP – Beispiele für erfolgreich umgesetzte Klinik Projekte

Pitch

Datum
10. April 2019

Zeit
11:45 - 11:55 Uhr

Ort
_Hub 1, Halle 2.2

ISEC7 Mobility for SAP ist der einfachste Weg SAP zu mobilisieren. Vorgefertigte Lösungen können einfach angepasst und erweitert werden.
Für Kliniken sind dies üblicherweise:

  • Mobile Instandhaltung für SAP PM:
  • u.a. Zuweisen und Übersicht über Aufträge und Meldungen, Reservierung von Ersatzteilen, Checklisten und Rückmeldung von Arbeitszeit und Material
  • Auffüllen von Medikamentenschränken
  • Einfache Bestellung von Medikamenten und Materialien zur Auffüllung der Schränke
  • Anlageninventur
  • Beschleunigen Sie die jährlichen Inventuren durch Barcodes und effizientere Abläufe
  • Freigabe von Genehmigungen
  • Beschleunigen Sie Prozesse durch zeitnahe mobile Freigabe von Genehmigungen

Akteure

Referent:
Bild

Frank van Bebber, Product Manager „ISEC7 Mobility for SAP“, ISEC7 Group AG