Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Elektronische Patientenakte nach §291a SGB V – was kommt 2021 auf uns zu?

Kongress-Session

Datum
23. April 2020

Zeit
10:30 - 12:00 Uhr

Ort
_Stage A, Halle 6.2

Ab dem 1. Januar 2021 sind die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, ihren Versicherten eine elektronische Patientenakte gemäß §291a SGB V (ePA) anzubieten, deren Spezifikation durch die gematik im Sommer 2019 verabschiedet wurde. Dabei soll die ePA nicht nur als Speicher für Dokumente, die Patienten als relevant erachten, dienen, sondern auch die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen Versicherten und Leistungserbringern erleichtern.
In der Session soll auf die Implikationen eingegangen werden, die mit der Einführung der ePA für Patienten, Ärzte, Pflegekräfte, Kliniken und Krankenkassen ab 2021 zukommen. Welche Nutzen generiert die ePA für die Patienten und welche Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein? Aber welchen Mehrwert stiftet die ePA auch für die Leistungserbringer und welche technischen, semantischen und fachlichen Vorgaben gilt es dafür zu erfüllen? Wie können Primärsysteme wie KIS oder PVS einen für die Nutzer sinnvollen Zugang auf die EPA gewähren? Wie ist die Interoperabilität zwischen den EPA unterschiedlicher Versicherungen garantiert? Diese Fragen sollen in der Session diskutiert werden.

Zielgruppe: IT-Leiter Kliniken, PVS-/KIS-Anbieter, Patienten, Ärzte, Klinikmanagement, GKV

Akteure

Vorsitz:
Foto_Ozegowski_Susanne_2019_sw

Dr. Susanne Ozegowski, Geschäftsbereichsleiterin Unternehmensentwicklung, Techniker Krankenkasse

Foto_Stein_Markus_2019_sw

Markus Stein, Strategisches Produktmanagement Krankenhaus, RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

Vorträge

Vortrag

Speaker:
Michael Noll, Programmleiter Digitalisierung (Baden-Württemberg) und Projektleiter Digitales Gesundheitsnetzwerk, AOK Baden-Württemberg, AOK Baden-Württemberg

Vortrag

Speaker:
Ronald Fritz, Vice President IBM Gesundheitsplattform, IBM Deutschland GmbH

Vortrag

Speaker:
Michael Schober, Leitung Vertrieb, medatixx GmbH & Co. KG