Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Tour 20: FHIR

Rundgang

Datum
22. April 2020

Zeit
12:00 - 13:00 Uhr

Ort
_Obergeschoss Eingang Süd, Übergang Halle 1.2 | 2.2

Durch den Druck, einrichtungs- und sektorübergreifend kommunizieren zu können, sowie mobile und cloudbasierte Anwendungen zu unterstützen und dabei Interoperabilität in kürzester Zeit zu schaffen wird 2014 der erste Draft Standard forTrialUse des Fast HealthcareInteroperabilityResources (FHIR)- Standards von HL7 Deutschland veröffentlicht.
FHIR ist ein OpenSource Standard, der die Stärken der HL7 Version 2, 3 und CDA kombiniert. Zudem nutzt FHIR die Vorteile moderner Webtechnologien wie XML und JSON und ermöglicht durch ein REST definiertes ApplicationProgramming Interface einen schnellen elektronischen Austausch und eine einfache standardisierte Implementierung von Daten aus dem Gesundheitswesen. In Amerika ist FHIR schon ein sehr beliebter Standard, der im Gesundheitswesen bereits großen Anklang findet. Auch in Deutschland wird der Standard immer beliebter und häufiger angewendet.

Hiermit sind insbesondere die Hersteller für den deutschen Markt (StartUps und etablierte Anbieter) eingeladen und aufgefordert einmal zu zeigen, wofür und wie sie FHIR für neuartige Schnittstellen und Anwendungen einsetzen.