Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

IoT, AI & Robotics: Die vernetze Versorgung von übermorgen

Talk

Datum
21. April 2020

Zeit
16:00 - 16:45 Uhr

Ort
_Box 2, Halle 6.2

Wir schreiben das Jahr 2040. Wie wird unsere vernetze Versorgung von übermorgen aussehen? Wird mit Hilfe von IoT unser Smart Home & Smart Wearables Blutzucker, Blutdruck und Vitalwerte erfasst und in unsere digitale Gesundheitsakte gespeichert? Werden diese Daten dann per Künstliche Intelligenz  in Echtzeit ausgewertet und durch unseren Virtual Health Assistant so Krankenheiten noch vor dem Ausbruch vorhergesagt?  Gemeinsam möchten wir  mit Digital Natives einen Blick in die Zukunft wagen. 

Diese Session wird organisiert und durchgeführt vom Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V.

Akteure

Moderation:
Berger_Chris ©bvitg

Chris Berger, Referent Politik, Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V.

Speaker:
Platzhalter_Schmuckelement

Dr. Martina Bittroff, Digital Health Expert, Institute of Applied Blockchain

Foto_Burchardt_Aljoscha_DMEA

Dr. Aljoscha Burchardt, Deputy Site Director Berlin, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Foto_Kestermann_Carsten_DMEA

Carsten Kestermann, Principal, Public Policy, Amazon Web Services