Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Wie mobile Software den Personaleinsatz und Arbeitsprozesse in der Pflege verbessert - und 25 Min. pro Pflegekraft spart

Pitch

Datum
23. April 2020

Zeit
11:00 - 11:10 Uhr

Ort
_Hub 4, Halle 4.2

Trotz Pflegestärkungsgesetz fehlen in Deutschland immer mehr Pflegekräfte und Stellen bleiben offen. Dabei haben Pflegekräfte nur noch 15% ihrer Zeit für die Patientenfürsorge. Benötigt werden also zum Einen mehr Struktur in der Arbeit für mehr Zeit mit Patienten, zum Anderen muss der kurzfristige Personalbedarf gedeckt werden - beides ist mit Hilfe von Software möglich. Aus mehrjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Software zur Entlastung der Pflege, werden Casestudies und neue Ansätze vorgestellt, wie die Pflege bereits heute unterstützt werden kann. Dabei muss für die Pflegemitarbeiter Digitalisierung greifbare Mehrwerte bieten und intuitiv bedienbar sein - sowie völlig interoperabel ohne lange IT Projekte einsetzbar. Von digitaler Patientenkommunikation, über Pflegeassistenten Apps zur Verbesserung interner Prozesse hin zu einem digital unterstützen, nachhaltigen Ausfallmanagement.

Akteure

Speaker:
Nast-Kolb_Julian

Julian Nast-Kolb, Geschäftsführer, Cliniserve GmbH