Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Entwicklung eines einheitlichen standardisierten Kerndatensatzes in der MII

Vortrag

Datum
23. April 2020

Zeit
14:30 - 14:45 Uhr

Ort
_Raum Lovelace, Halle 2.2

In der Medizininformatik-Initiative (MII) werden im Rahmen vierer großer Förderverbünde (DIFUTURE, MIRACUM, HiGHmed und SMITH) Datenintegrationszentren an den Universitätskliniken Deutschlands aufgebaut, die medizinische Daten aus Versorgung und Forschung erschließen und für eine standortübergreifende Nutzung verfügbar machen sollen. Um dabei an allen Standorten verbundübergreifend mit digital gut verfügbaren, strukturierten Daten zu beginnen und schrittweise auch weitere Daten erschließen zu können, wurde in der MII der Kerndatensatz entwickelt. Im Vortrag werden die Problemstellung, Ziele des Kerndatensatzes und seine Konzeption sowie aktuelle weitere Entwicklungen beleuchtet.

Akteure

Speaker:
Ammon_Danny

Dr. Danny Ammon, Leiter des Datenintegrationszentrums, Universitätsklinikum Jena, HL7 Deutschland e.V.