Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Tour 45: Telemedizin

Rundgang

Datum
23. April 2020

Zeit
16:30 - 17:30 Uhr

Ort
Treffpunkt: zwischen den Rolltreppen des Eingang Süd und dem Foyer der Hallen 1.2 | 2.2

Die Einführung und Umsetzung telemedizinischer Anwendungen wird derzeit durch verschiedene Entscheidungen und Maßnahmen unterstützt:

  • (i) Lockerung des Fernbehandlungsverbots durch den Deutschen Ärztetag 2018
  • (ii) geplante Reform der ambulanten Notfallversorgung gemäß dem Koalitionsvertrag
  • (iii) Videosprechstunde für Patienten (§291g, SGB V)
  • (iv) Telemonitoring mit und von medizinischen Geräten
  • (v) „App auf Rezept“ und „fast track“ Zulassung im Digital Versorgung Gesetz (DVG)
  • (vi) vielfältige Projekte z.B. des Innovationsfonds, der Bundesländer oder als Modellvorhaben der Krankenkassen

Im Rahmen des Rundgangs werden nicht nur praxisrelevante telemedizinische Lösungen aufgezeigt, sondern auch, wie diese mit anderen eHealth-Lösungen wie elektronischen Patientenakten sowie mit der künftigen Telematikinfrastrukturinteroperabel kooperieren können. Ebenso werden die zugehörigen Geschäftsmodelle adressiert.