Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Prof. Dr. Hartmut Pohl

Geschäftsführer der IT-Sicherheitsberatung softScheck GmbH, Köln/Sankt Augustin mit dem Fokus

  • Entwicklung sicherer Software – unterstützt durch den Prozessleitfaden softScheck Application Security Management (SASM) und
  • Security Testing: ISO 27 034 basierte Prüfung auf bisher nicht erkannte Sicherheitslücken: zero-day-vulnerabilities, backdoors und covert channels

 softScheck hat Erfahrungen in diesen 4 Anwendungsbereichen:

  • Kommerzielle Software: Webapplications, ERM, CRM, SCM, ERP, E-Business, CIM, Apps für mobile Devices sowie Sicherheitssoftware wie Firewalls, Router, Gateways, Verschlüsselung, Intrusion Detection etc.
  • Embedded Systems, Smart Grid / Smart Meter Gateway Security, Router und Gateways für Home Automation (Smart Home) sowie Energiemanagement und
  • Industrial Control Systems Security (PLC/SPS) – auch zur Steuerung von Werkzeugmaschinen und in Echtzeit-Anwendungen, Industrie 4.0 / Cyber Physical Systems, industrielle Robotik
  • Medizinische Software und Geräte: Prüfung und Identifizierung von Sicheheitslücken auf der Grundlage der MDR/IVDR.

softScheck setzt dazu diese 6 Tool-gestützten Methoden im Security Testing Process ein:

  • Security Requirements Analysis
  • Threat Modeling des Security Designs,
  • Static Source Code Analysis zur Quellcodeprüfung
  • Penetration Testing und insbesondere
  • Dynamic Analysis – Fuzzing des Maschinen-ausführbaren Codes
  • Conformity Testing: Übereinstimmung von Design und Implementierung sowie der Implementierung und ausführbarem Code

Kontaktdaten

Prof. Dr. Hartmut Pohl
Geschäftsführender Gesellschafter
softScheck GmbH

Pohl_Hartmut

Veranstaltung

Mittwoch, 22. April 2020, 14.15 - 18.00 Uhr
_Raum Lovelace, Halle 2.2