Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Christiane Unger

Christiane Unger ist seit 2015 bei der Bayer AG in Berlin und ist heute Digital Lead (DL) innerhalb der Unternehmes IT für Bayer Pharma R&D. Als DL betreut sie den Bereich „Forschung und Frühe Entwicklung“ in Fragen der Digitalen Transformation (DT). Dazu gehört im ersten Schritt auch, gemeinsam zu definieren, wie im Speziellen DT definiert ist und gemessen werden kann. Im zweiten Schritt berät sie, in enger Abstimmung mit Pharma R&D, welche kurz- mittel- und langfristigen digitalen Initiativen umzusetzen sind, um einen entscheidenden Mehrwert zu generieren. DT ist für Christiane Unger allerdings nichts Neues, denn seit ihrem Informatik Studium 1990 an der TU-Berlin war sie in den verschiedenen Abschnitten ihres beruflichen Werdegangs dafür verantwortlich, Daten besser verfügbar und auch für zukünftige Anwendungsfälle nutzbar zu machen (hieß damals nur anders). Unabhängig von ihrer Position oder der Branche, für die sie tätig war: Daten spielten immer eine entscheidende Rolle. Als IT Projektmanager bei Siemens-Nixdorf war sie verantwortlich für eine Shared Application Lösung, die im EU Umfeld eingesetzt werden sollte. Als HR Consultant bei Siemens-Nixdorf spielten Daten eine ganz besondere Rolle bei der Entwicklung einer Skills- und Knowledge Datenbank. Als Managerin bei Anderson Consulting hat Christiane ihren Schwerpunkt auf das Change Management gelegt, um den Herausforderungen der Datenverfügbarkeit und den damit einhergehenden, geänderten Prozessen zu begegnen. Als Leiterin der Wolfsburger Geschäftseinheit ESG GmbH war sie verantwortlich für den Account Volkswagen. Ihr Team entwickelte zusammen mit VW verschiedene Connected Car Applikationen.

Kontaktdaten

Christiane Unger
IT Business Partner Clinical Services
Bayer

Foto_Unger_Christiane_DMEA

Veranstaltung

Donnerstag, 23. April 2020, 11.30 - 12.15 Uhr
_Box 2, Halle 6.2