Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Das Programmangebot

DMEA Gesamtprogramm

Paneldiskussionen, wissenschaftliche Vorträge, ein heißer Stuhl - das Programm der DMEA 2021 wird abwechslungsreich

Im Herbst 2020 beginnt die Gestaltung des Programmangebots der DMEA aufs Neue. Neben inspirierenden Keynotes, fachlichen Vorträgen und Diskussionsrunden wird die DMEA auch in 2021 wieder ein umfangreiches Programm bieten, das die aktuellen Entwicklungen ebenso beleuchtet wie den Blick in die Zukunft der Gesundheits-IT wagt. Neben politischen Größen und Fachexperten bieten wir auch neuen Akteuren der digitalen Gesundheitsversorgung eine Plattform.

Hier finden Sie ab März 2021 das gesamte Programmangebot.

DMEA 2020: Programmübersicht und Thementracks

Das Programm der DMEA wird vom Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. und seinen Kooperationspartnern geplant. Dies geschieht mit Hilfe verschiedener Gremien, die sich aus den Experten der Branche zusammensetzen. Die Gremien liefern wertvollen Input zu den aktuellen Themen, neue Formatideen und gestalten die Programmsessions inhaltlich aus, sodass ein hochwertiges und ansprechendes Gesamtprogramm entsteht.

Das umfangreiche Programm wird auch 2020 durch sieben inhaltliche Thementracks geclustert und erleichtert so den vielfältigen Interessengruppen die Orientierung auf der DMEA 2020

Digitale Medizin und Pflege GesundheitsversorgungKarrierePerspektiven

Politik und Regulierung Technik und InteroperabilitätRahmenprogramm

Das Programm
finden Sie hier
ab März 2021

Gut zu wissen

Kontakt
Anja Brysch
anja.brysch@bvitg.de
T +49 30 2062258-58

Suchergebnis (2 Treffer)

21. April 2020

Panel

Role Model Denmark? – How Patient Data can be used in the Treatment Process

21. April 2020
17:15 - 18:00 Uhr

_Hub 3, Halle 3.2

23. April 2020

Kongress-Session

Strategien und Potenziale der Krankenkassen als Gestalter von Versorgung

23. April 2020
12:30 - 14:00 Uhr

_Stage B, Halle 3.2

Optionen