Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Referent

Dr. Silke Haferkamp

Dr. med. Silke Haferkamp (geb. 1968) ist Bereichsleiterin IT-Systeme Forschung und Data Analysis und Stellvertretende IT-Leiterin in der Uniklinik RWTH Aachen.

Nach dem Medizinstudium an der RWTH Aachen mit Promotion arbeitete sie in verschiedenen Krankenhäusern als Anästhesistin und Notärztin, absolvierte die Weiterbildung „Medizinische Informatik“ und übernahm dann die Projektleitung für die Einführung des Krankenhausinformationssystems an der Uniklinik RWTH Aachen.

Seit 2002 ist sie in der IT der Uniklinik RWTH Aachen tätig, zunächst als Gruppenleitung IT-Systeme Krankenhausbetrieb, später als Bereichsleitung IT-Systeme Krankenhausprozesse / Behandlungskooperation, als Bereichsleitung Klinische und kaufmännische IT-Systeme und seit 2011 stellvertretende IT-Leiterin.

Schwerpunkte ihrer beruflichen Arbeit sind - neben der Einführung von integrierten IT-Systemen zur prozessbasierten Unterstützung der klinischen und kaufmännischen Arbeit und der Unternehmensstrategie - die Standardisierung der Krankenhaus-IT-Infrastruktur durch übergreifende Plattformen und Standards, insbesondere basierend auf IHE, sowie die Implementierung eines Datenintegrationszentrums im Rahmen der Medizininformatik-Initiative zur Schaffung einer innovativen Infrastruktur für den Austausch von Versorgungs- und Forschungsdaten.

Kontaktdaten

Dr. Silke Haferkamp
Stellv. Leiterin Geschäftsbereich IT
Universitätsklinikum Aachen

Bild

Veranstaltung

Donnerstag, 11. April 2019, 10.40 - 11.40 Uhr
_Raum Zuse 5, Halle 4.1/7