Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Referent

Cornelia Vosseler

Frau Vosseler studierte Medizinische Informatik an der Universität Heidelberg/Fachhochschule Heilbronn mit dem Abschluss Diplom-Informatikerin Medizin.

Seit Mai 2002 selbstständig tätig und Inhaberin der Firma Consulting - Coaching - Training Cornelia R. Vosseler, Mönchengladbach, mit Beratungs-Schwerpunkten im Gesundheitswesen bezüglich:

  • Krankenhaus-Informationssysteme KIS
  • Radiologie-Informationssysteme RIS, und Nuklearmedizin
  • Bildarchivierungs- und Kommunikationssysteme PACS
  • Patientendaten-Managementsysteme PDMS
  • Anästhesie-Informations- und Managementsysteme AIMS
  • Klinische Arbeitsplatzsysteme KAS
  • Pflege-Informationssysteme
  • Ambulanz-Informationssysteme
  • Pathologie-Informationssysteme
  • Data-Warehouse-/Business-Intelligence-Systeme
  • Tumordokumentationssysteme

Referentin/Dozentin in Seminaren zu IT-Themen im Gesundheitswesen bei Haus der Technik, Essen e. V., der Technische Akademie, Esslingen, der Akademie der DMEA, mibeg Köln und am Institut für IT im Gesundheitswesen Prof. Johner.

Ausbildung zur Psychologischen Beraterin bei Deutsche Paracelsus Schulen

Vizepräsidentin im Berufsverband Medizin-Informatiker (BVMI) e. V.

Empfohlene Beraterin der Entscheiderfabrik (GuiG, IuiG, VuiG). Projektleitung von ausgewählten Entscheiderfabrik-Projekten seit 2014

Sie war Angestellte der Städtische Kliniken Darmstadt, Darmstadt und bei der Siemens AG im Bereich Medizintechnik in Erlangen.

Kontaktdaten

Cornelia Vosseler
Vizepräsidentin
Berufsverband Medizin-Informatiker (BVMI) e. V.

Foto_Vosseler_Cornelia_2018

Veranstaltung

Donnerstag, 11. April 2019, 09.30 - 13.15 Uhr
_Raum Lovelace, Halle 2.2