Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Referent

Dr. Nikolai von Schroeders

Herr Dr. med. Nikolai von Schroeders ist Arzt und Gesundheitsökonom. Nach klinischer Tätigkeit hat er wesentlich zu Aufbau von Strukturen des Medizincontrollings in deutschen Krankenhäusern beigetragen. Seit 2001 ist er geschäftsführender Gesellschafter der KSB Klinikberatung GmbH. Durch diese Tätigkeit hat er in über 100 deutschen und europäischen Krankenhäusern die Schaffung von Strukturen und Know how für die Umsetzung der DRG-Einführung begleitet.

Als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) arbeitet er an der Schaltstelle der deutschen Medizincontroller, die überwiegend in diesem Verband vertreten sind. Er gestaltet im Verband die Großveranstaltungen wie das Herbstsymposiums und die Jahrestagung zum Entgeltsystem Psychiatrie.

Herr Dr. von Schroeders befasst sich neben den Themen aus dem Bereich Medizincontrolling mit der Einführung von DRG-Systemen in verschiedenen europäischen Ländern und hat so für die Einführung der Systeme in der Schweiz, der Republik Zypern, der Slowakei und in Griechenland Erfahrungen aus dem deutschen Krankenhausmarkt umfangreich weitergeben können.

Er ist Lehrbeauftragter der Universität Bielefeld im Studiengang Gesundheitskommunikation. Spezialthema seiner Arbeit und seiner Publikationen sind Geomarktanalysen im Krankenhausbereich. Zu diesem Thema hat er auch das Buch „Geocoding“ herausgegeben.

Kontaktdaten

Dr. Nikolai von Schroeders
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender
Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Foto_von Schroeders_Nikolai_2018

Veranstaltung

Dienstag, 9. April 2019, 09.30 - 11.00 Uhr
_Stage A, Halle 1.2