Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Referent

Stephanie Kaiser

Stephanie Kaiser leitet den Bereich Produktentwicklung, technische Planung und Projektdurchführung. Neben ihrer Tätigkeit bei Heartbeat Labs engagiert sie sich im deutschen Digitalrat, der die Bundesregierung zu Fragen der Digitalisierung berät.

Als sie noch an der Humboldt-Universität in Berlin Geisteswissenschaften studierte, deutete nichts auf eine strahlende Zukunft im obersten Produktmanagement hin. Dann kam Vietnam: Stephanie Kaiser übernahm dort mit der Rolle als Projektmanagerin auch die Verantwortung für die Digitalisierung eines gewaltigen deutschen Bibliothekskatalogs in Ho-Chi-Minh-Stadt. Sie bewerkstelligte den Einsatz einer spezifischen Software, indem sie 100 vietnamesische Mitarbeiter in deren Anwendung schulte – was sie beides (Projektmanagement und Teamleitung) noch sie zuvor getan hatte.

Seitdem zeichnet sich Stephanie Kaiser durch eine führende Rolle bereits im ersten Stadium der Produktentwicklung, durch Teampflege und Förderung der Unternehmenskultur aus.

Zurück in Deutschland arbeitete sie am Aufbau eines sozialen Netzwerks für Europas größten Klingeltonanbieter Jamba. Dann stieß sie zu MTV/Nickelodeon, wo sie eine Lernplattform für Kinder ins Leben rief und Erfahrung darin sammelte, wie sich „eine starke Unternehmenskultur“ steuern und formen lässt.

2009 wurde Stephanie Kaiser von Wooga, einem Start-up für Facebook und Mobile Games, als erste Vollzeitkraft eingestellt. Auch dort wuchs sie mit ihren Aufgaben: Angefangen bei der Entwicklung ihres eigenen Spiels schaffte sie es bis zur Studiochefin, die sechs internationale Teams mit ungefähr 70 Mitarbeitern leitete. Bundeskanzlerin Angela Merkel gehörte zu den vielen Gästen, die Wooga besuchten und von Stephanie Kaiser in den Geschäftsräumen des neuen Start-up begrüßt wurden.

2015 war sie an zwei Unternehmensgründungen beteiligt, als eine mobile Gesundheits-App für Diabetiker und eine Gehirntrainings-App an den Start gingen. Auch hier war sie Leiterin des Produktmanagements.

Im Jahr darauf wechselte Stephanie Kaiser als VP Product ins Produktmanagement von Clue, einer Zyklus-Tracking-App, die sich mit mehr als 6 Mio. aktiven Nutzerinnen im Monat zum am schnellsten wachsenden Start-up im Bereich der Frauengesundheit entwickelte.

In demselben Jahr wurde sie zu einer der 50 inspirierendsten Frauen der Tech-Branche in Europa gewählt (von Inspiring Fifty).

Seit 2018 ist Stephanie Mitglied im Digitalrat der Bundesregierung.

Kontaktdaten

Stephanie Kaiser
Founder & Managing Director
Heartbeat Labs GmbH

Bild

Veranstaltung

Dienstag, 9. April 2019, 11.30 - 13.00 Uhr
_Stage A, Halle 1.2