Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Referent

Luise Tavera

Luise Tavera ist Gesundheitsökonomin und berufsbegleitende Masterstudentin des "Innovativen Gesundheitsmanagements" an der Universität Potsdam. Hauptberuflich arbeitet sie dafür, das GKV-System auf dem neusten evidenzbasierten Stand der Wissenschaft und es gleichzeitig wirtschaftlich und damit zukunftsfähig zu halten und seit 2014 setzt sie sich zudem ehrenamtlich aktiv für eine zukunftsorientierte Gesundheitspolitik ein. In der 2016 eigens gegründeten Initiative der jungen Generation im Gesundheitswesen, der "Denkschmiede Gesundheit" arbeiten viele Young Professionals als Zukunftslobbyisten an diversen selbstgewählten Themen, die Luise als erste Vorsitzende übergeordnet vertritt. Große Visionen und kleine Projekte setzen an allen Ecken an und fordern mit langem Atem und ebenso langfristigem Strategiedenken den Status Quo heraus. Luise hat ihr berufliches und auch einen Teil ihres privaten Lebens dem Gesundheitswesen verschrieben und ist auf der permanenten Suche nach Menschen und Organisationen, die diesen Enthusiasmus teilen und den Weg hin zu einem zukunftsfähigen Gesundheitswesen mitgehen möchten.

Kontaktdaten

Luise Tavera
Vorsitzende
Denkschmiede Gesundheit

Foto_Tavera_Luise_2019

Veranstaltung

Mittwoch, 10. April 2019, 13.15 - 14.15 Uhr
_Box, Halle 1.2