Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Referent

Kai Schnackenberg

Kai Schnackenberg ist examinierter Krankenpfleger, diplomierter Gesundheitswirt und besitzt einen Master in europäischem Verwaltungsmanagement.

Seit 2012 ist er wissenschaftlicher Referent in der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg. In der Abteilung Gesundheitswirtschaft, Internationales und Beteiligungsverwaltung befasst er sich hauptsächlich mit Themen der Digitalisierung und zur europäischen Union, hier vor allem mit europäischen Förderprogrammen.

In dieser Tätigkeit stellen die Entwicklung und das Management von Innovationsprojekten einen besonderen Schwerpunkt der Tätigkeit dar. Projekte zur Erprobung neuer digitaler Anwendungen und intelligenter Lösungen im Lebensumfeld (AAL und intelligente Quartiersentwicklung) sind hier von besonderer Bedeutung.

Eine weitere Aufgabe von ihm ist die Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg in Europäischen und Bundesgremien, wie z.B. dem „European Innovation Partnership for Healthy and Active Ageing“ oder der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Telematik im Gesundheitswesen“.

Neben seiner Tätigkeit in der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, führt er seit 2013, im Studiengang Gesundheitswissenschaften, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, einen Lehrauftrag zum Thema Gesundheitspolitik durch.

Kontaktdaten

Kai Schnackenberg
Wissenschaftlicher Referent
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg

Bild

Veranstaltung

Mittwoch, 10. April 2019, 17.00 - 18.00 Uhr
_Hub 4, Halle 4.2