Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Speaker

Luca Salvatore

Luca Salvatore berät die Kunden des Johner Instituts seit 2015 bei regulatorischen Fragestellungen zu Medizinprodukten. Er leitet den Bereich International Regulatory Affairs und unterstützt unter anderem

- beim Schreiben von technischen Dokumentationen

- bei der Festlegung von regulatorischen Strategien und der Vorbereitung von Zulassungsunterlagen

- beim Aufbau von QM-Systemen

- als Referent verschiedener Seminare und In-house Schulungen (MDR, IEC 62304, IEC 62366-1, ISO 14971)

Nach seinem Abschluss als Master of Science der Informatik Mitte 2006, war Luca Salvatore in einem universitären Medizinprodukte-Startup beschäftigt, zuerst als Software-Entwickler, ab 2009 als Qualitätsmanager und Verantwortlicher für Regulatory Affairs. In dieser Position sammelte Luca Salvatore umfassende Erfahrungen mit dem Aufbau, der Pflege und der Auditierung von Qualitätsmanagementsystemen, mit der Erstellung von technischen Dokumentationen und der Zulassung von Medizinprodukten in internationalen Märkten. Sein aktueller Fokus liegt auf der Beratung zur MDR und FDA.

Neben seiner Arbeit am Johner Institut, engagiert sich Luca Salvatore im Normengremium DKE 811.3.1 (Medizinische Software, u.a. für die IEC 62304 zuständig).

Kontaktdaten

Luca Salvatore
Leiter International Regulatory Affairs
Johner Institut GmbH

Salvatore_Luca

Veranstaltung

Dienstag, 21. April 2020, 10.30 - 14.15 Uhr
_Raum Nightingale, Halle 1.2