Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

DMEA 2021: Eine ganze Woche im Zeichen des Digitalen Gesundheitswesens

Portal Eingang Sued

DMEA 2021
7. bis 11. Juni

DMEA 2021: Digitale Gesundheit 100% digital

Anfang März haben sich die Messe Berlin und der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) gemeinsam entschieden, die diesjährige DMEA – Connecting Digital Health als rein digitales Format zu veranstalten. Anlass ist die weiterhin unsichere Situation im Hinblick auf die Entwicklung der Corona-Pandemie.

Die DMEA 2021 wird Fachbesucherinnen und -besuchern ein umfangreiches Programm mit den Schwerpunkten Kongress, Fortbildung und Networking zu allen Facetten der digitalen Gesundheitsversorgung bieten.

Einige Programmpunkte werden schon ab dem 25. Mai vor der DMEA -Woche (7. bis 11. Juni) verfügbar sein.

Die einzelnen Programmpunkte im Überblick:

Ab 25. Mai

  • Digitale Rundgänge mit innovativen Unternehmen, die zu ausgewählten Schwerpunkten ihre Produkte, Projekte und Leistungen vorstellen (auf Abruf)
  • Praxisnahe DMEA-Webinare, die ausführlichen Input zu aktuellen Themen vermitteln (live)

Ab 27. Mai

  • DMEA-Nachwuchsprogramm für Studierende und Young Professionals (im Stream)

7. bis 11. Juni

  • Eine Woche DMEA mit hochwertigen Keynotes, Panels und Vorträgen von Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Industrie (im Stream)

Seien Sie dabei bei der zentralen Veranstaltung für die Digitalisierung des Gesundheitswesens! Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen

DMEA-Team
dmea@messe-berlin.de
+49 30 3038-2225

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen Messe Berlin

Wichtige Links
FAQ DMEA wird digital
Aussteller werden

Nächster DMEA Termin:
26.-28. April 2022